Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Nachrichten aus dem Landesverband

Bernd Riexinger, MdB und Parteivorsitzende

DIE LINKE auf Europawahl-Tour durch Baden-Württemberg

DIE LINKE ist mit den beiden Spitzenkandidat*innen Martin Schirdewan (Platz 1) und Özlem Alex Demirel (Platz 2) von 15. Mai bis 21. Mai auf Europawahl-Tour in Baden-Württemberg. Begleitet werden Sie bei Ihren Auftritten von unserer Baden-Württembergischen Spitzenkandidatin Claudia Haydt (Platz 7). Höhepunkt ist die Veranstaltung am Freitag 17. Mai um 16 Uhr in Stuttgart mit unserem Parteivorsitzenden Bernd Riexinger. Die genauen Terminangaben finden Sie am Ende der Pressemitteilung.

Bernd Riexinger, Parteivorsitzender DIE LINKE und MdB aus Baden-Württemberg erklärt dazu:

„Die Europawahl am 26. Mai ist eine Richtungsentscheidung. Es gibt drei mögliche Entwicklungen: Geht es so weiter mit einem unsozialen Europa, mit immer mehr Deregulierung und Senkung der Löhne und der Renten. Oder gibt einen Rechtsruck, der zu noch mehr Unmenschlichkeit und Leid an europäischen Aussengrenzen führt. Diese beiden Entwicklungen wollen wir mit unserem linken Programm für ein soziales und solidarisches Europa entgegentreten.  

Wir haben klare Positionen: Die Mindestlöhne müssen in allen Ländern der EU steigen. Mindeststeuern für Konzerne und hohe Vermögen müssen überall in Europa eingeführt werden. Alle EU-Staaten müssen garantieren, dass die Menschen sicher vor Armut geschützt sind: mit europaweiten Mindestrenten und Mindestsicherungen. DIE LINKE will öffentlichen, sozialen und gemeinnützigen Wohnungsbau fördern. Wenn wir jetzt europaweit Regeln für saubere Energie durchsetzen dann kann auch das Klima gerettet werden. Das Seerecht muss wieder gelten: Menschen aus Seenot zu retten, ist Pflicht. Wir wollen sichere Fluchtwege. Wir wollen abrüsten und eine friedliche EU-Außenpolitik.“

Termine (unvollständig) der Wahlkampftour:

Mittwoch, 15. Mai 2019

Heidelberg

12.00 bis 13.30 Uhr, Universitätsplatz, mit Martin Schirdewan, Claudia Haydt (Europaliste Platz 7) und Sahra Mirow (Europakandidatin und Landessprecherin).
Musik von Tobias Thiele

Mannheim

16.30 bis 18.00 Uhr, Marktplatz G1, mit Martin Schirdewan und Özlem Demirel, Musik von Tobias Thiele

Freitag, 17. Mai 2019
Karlsruhe

11 bis 12.30 Uhr, Friedrichsplatz, mit Martin Schirdewan und Claudia Haydt. Musik von Tobias Thiele

Stuttgart

16 bis 17.30 Uhr, Schillerplatz, Martin Schirdewan, Özlem Demirel und Bernd Riexinger, Musik von Awa Khiwe

Samstag, 18. Mai 2019
Schwäbisch Gmünd

13 bis 14.30 Uhr, Ledergasse (An der Remsgalerie), mit Martin Schirdewan. Musik von Tobias Thiele

Dienstag 21. Mai 2019
Freiburg

18 bis 19:30 Uhr, Rathausplatz, mit Bernd Riexinger, Parteivorsitzender sowie Dirk Spöri, Landessprecher.


Termine

Bernd Riexinger, MdB und Parteivorsitzende

DIE LINKE auf Europawahl-Tour durch Baden-Württemberg

DIE LINKE ist mit den beiden Spitzenkandidat*innen Martin Schirdewan (Platz 1) und Özlem Alex Demirel (Platz 2) von 15. Mai bis 21. Mai auf Europawahl-Tour in Baden-Württemberg. Begleitet werden Sie bei Ihren Auftritten von unserer Baden-Württembergischen Spitzenkandidatin Claudia Haydt (Platz 7). Höhepunkt ist die Veranstaltung am Freitag 17. Mai um 16 Uhr in Stuttgart mit unserem Parteivorsitzenden Bernd Riexinger. Die genauen Terminangaben finden Sie am Ende der Pressemitteilung.

Bernd Riexinger, Parteivorsitzender DIE LINKE und MdB aus Baden-Württemberg erklärt dazu:

„Die Europawahl am 26. Mai ist eine Richtungsentscheidung. Es gibt drei mögliche Entwicklungen: Geht es so weiter mit einem unsozialen Europa, mit immer mehr Deregulierung und Senkung der Löhne und der Renten. Oder gibt einen Rechtsruck, der zu noch mehr Unmenschlichkeit und Leid an europäischen Aussengrenzen führt. Diese beiden Entwicklungen wollen wir mit unserem linken Programm für ein soziales und solidarisches Europa entgegentreten.  

Wir haben klare Positionen: Die Mindestlöhne müssen in allen Ländern der EU steigen. Mindeststeuern für Konzerne und hohe Vermögen müssen überall in Europa eingeführt werden. Alle EU-Staaten müssen garantieren, dass die Menschen sicher vor Armut geschützt sind: mit europaweiten Mindestrenten und Mindestsicherungen. DIE LINKE will öffentlichen, sozialen und gemeinnützigen Wohnungsbau fördern. Wenn wir jetzt europaweit Regeln für saubere Energie durchsetzen dann kann auch das Klima gerettet werden. Das Seerecht muss wieder gelten: Menschen aus Seenot zu retten, ist Pflicht. Wir wollen sichere Fluchtwege. Wir wollen abrüsten und eine friedliche EU-Außenpolitik.“

Termine (unvollständig) der Wahlkampftour:

Mittwoch, 15. Mai 2019

Heidelberg

12.00 bis 13.30 Uhr, Universitätsplatz, mit Martin Schirdewan, Claudia Haydt (Europaliste Platz 7) und Sahra Mirow (Europakandidatin und Landessprecherin).
Musik von Tobias Thiele

Mannheim

16.30 bis 18.00 Uhr, Marktplatz G1, mit Martin Schirdewan und Özlem Demirel, Musik von Tobias Thiele

Freitag, 17. Mai 2019
Karlsruhe

11 bis 12.30 Uhr, Friedrichsplatz, mit Martin Schirdewan und Claudia Haydt. Musik von Tobias Thiele

Stuttgart

16 bis 17.30 Uhr, Schillerplatz, Martin Schirdewan, Özlem Demirel und Bernd Riexinger, Musik von Awa Khiwe

Samstag, 18. Mai 2019
Schwäbisch Gmünd

13 bis 14.30 Uhr, Ledergasse (An der Remsgalerie), mit Martin Schirdewan. Musik von Tobias Thiele

Dienstag 21. Mai 2019
Freiburg

18 bis 19:30 Uhr, Rathausplatz, mit Bernd Riexinger, Parteivorsitzender sowie Dirk Spöri, Landessprecher.

Jetzt Mitglied werden!

Eine Partei lebt von und mit ihren Mitgliedern. Auch DIE LINKE braucht kontinuierlich neue Gesichter, um den Geist einer starken, finanziell unabhängigen und weiter wachsenden Mitgliederpartei aufrechtzuerhalten.

Unter dem Motto "Mitmachen" kann man und frau sich bei uns einmischen und aktiv werden für eine sozial gerechte, demokratische und friedliche Gesellschaft. Wir wollen gemeinsam mit und nicht nur für Menschen Politik machen. Nur wenn viele sich einbringen und engagieren, können die Verhältnisse positiv verändert werden!

Mitglied werden

Spenden erwünscht

Unabhängige Politik
braucht unabhängige Spender!

Wahlkampf ist eine teure Angelegenheit: Damit wir die Bürgerinnen und Bürger dieses Landes darüber informieren können, weshalb auch bei der nächsten Wahl ihre Stimme für DIE LINKE eine Stimme für ein besseres, sozialeres Bundesland ist, muss viel Geld für Plakate, Flyer und Infomaterial ausgegeben werden.

Wir wollen nicht von Lobbygruppen und von Großspenden aus der Wirtschaft abhängig sein.

 

Unterstützen Sie uns mit einer Spende:
Thomas Edtmaier
IBAN: DE23 6106 0500 0168 1610 01
Volksbank Göppingen
BIC: GENODES1VGP