Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Meldungen


LINKE fordert Freigabe von Impfstoff-Lizenzen

Seit dem Anfang der Corona-Pandemie sind in Deutschland über 75.000 weltweit fast 3 Millionen Menschen gestorben. Die Pandemie und ihre Mutationen breiten sich weiter aus. Anlässlich des Weltgesundheitstages am 7. April erhebt der Kreisverband DIE LINKE Göppingen dabei schwere Vorwürfe gegen die Bundesregierung. Weiterlesen


LiPi: Zum Rücktritt von Kämmerer Hollnaicher

Nach dem gescheiterten Namen Bud Spencer Tunnel in Schwäbisch Gmünd.... folgt diese Namensgebung nun bei dem neu geplanten Tunnel in Göppingen. Kämmerer Hollnaicher trägt die Ausgaben nicht mit! Weiterlesen


Atomwaffenverbotsvertrag tritt in Kraft – Deutschland fehlt

Am 22. Januar tritt der Atomwaffenverbotsvertrag in Kraft. DIE LINKE. im Kreis Göppingen feiert diesen Tag und gratuliert ICAN, der zivilgesellschaftlichen internationalen Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen, für diesen Erfolg. 122 UN-Staaten haben den Vertrag unterzeichnet und mittlerweile 50 ratifiziert. Deutschland gehört bisher leider nicht... Weiterlesen


Entschuldigung oder ersatzweise Ordnungsgeld

FRAKTION LINKE. & PIRATEN: Antrag auf ein Ordnungsbegehren Weiterlesen


LiPi-FRAKTIONSANFRAGE: Vertrag Betreibergesellschaft EWS Arena

In der Corona-Pandemie, im zweiten Teil-Lockdown, an eine Partei wie die AfD für einen Parteitag mit mindestens 800 Teilnehmern + Tross und Gegendemonstration zu vermieten, war im höchsten Grade verantwortungslos und lässt sich nur monetär erklären. Die Stadt nicht um ihre Meinung zu fragen, ja sogar an der Stadt vorbei zu handeln, ist ein No-Go. Weiterlesen


Eilantrag: Kündigung des Vertrages mit der AfD

Fraktion LINKE. & PIRATEN im Göppinger Stadtrat Weiterlesen